Ein gelungenes Fest

 

Am Sonntag, den 21.10.2018 waren wir wieder unterwegs. Diesesmal ging es zum Seniorenhaus St. Anna in Arnsberg. Wir spielten dort einige Stunden für das gelungene Oktoberfest für alle Bewohner und Besucher unter der Leitung unseres stellvertretenden Kapellmeisters Marc Pietz. Neben dem traditionellen Fassanstich und einer großen Auswahl an Speisen konnten sich viele Besucher und Bewohner über unseren Auftritt freuen. Hier geht es zu den Bildern.

Unsere neue Website ist nun für jeden zugänglich.
 
In den nächsten Wochen werden immer wieder neue Menüpunkte und Beiträge, sowie
 
Bilder hinzugefügt.
 
Viel Spaß beim Stöbern auf der neuen Seite !

Wahlen und Ehrungen sorgten für Rekordbeteiligung bei der Jahreshauptversammlung 2018


Mit einer Rekordbeteiligung konnte 1. Vorsitzender Volker Wachholz um 17:00 Uhr die Mitglieder im Speisesaal der Oeventroper Schützenhalle begrüßen. Traditionell wurde zunächst der verstorbenen Mitglieder gedacht, wozu das Jugendorchester mit neuem und vollem Klang das Lied „Ich hatt‘ einen Kammeraden“ spielte.

Es folgten diverse Berichte der einzelnen Ressorts wie verlesen des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung durch Jana Krätzig, sowie weitere Jahresrückblicke 2017 vom Verein von Volker Wachholz, Bericht des Seniorenvertreters Bernd Thöne, des Dirigenten Renè Kok und Jugendbericht der Jugendbetreuerin Cordula Tizzano.

Frühjahrskonzert 2018

 

Ein erfolgreiches Konzert mit vielen Höhepunkten! So könnte man das diesjährige Frühjahrskonzert beschreiben. Alle drei Orchester (Vororchester, Jugendorchester und Musikkapelle) zeigten sich von ihrer besten Seite und spielten unter den Leitungen von Martin Hövelmann, Marie Becker und René Kok viele tolle Stücke. Wer nicht da war, hat etwas verpasst, aber auch im nächsten Jahr spielen wir natürlich wieder für die Oeventroper Bevölkerung ein Frühjahrskonzert.
Auch konnten wir zahlreiche Jugendliche zu ihren bestandenen D-Lehrgängen beglückwünschen.
Schonmal merken: Das nächste Frühjahrskonzert findet am 19.05.2019 statt.
Einen ausführlichen Bericht und viele Fotos findet ihr HIER. Vielen Dank an Molli hierfür.

Crowdfunding-Projekt mit tollem Erfolg "Dankeschön-Abend" am 16. März

 

Vielen, vielen, vielen Dank an alle, die uns mit ihren Spenden bei der Anschaffung von neuen Instrumenten für das Jugendorchester unterstützt haben. Wir freuen uns über die breite Unterstützung aus Oeventrop und drüber hinaus. Auch möchten wir uns bei der Volksbank bedanken, die uns bei diesem Projekt tatkräftig zur Seite gestanden haben!
Die ersten Instrumente, unter anderem ein Baritonsaxophon, sind bereits angeschafft worden. Um auch nochmal persönlich "Danke" zu sagen, laden wir alle Unterstützer/-innen herzlich zum "Dankeschön-Abend" am 16. März um 19 Uhr in den Speisesaal der Schützenhalle ein. Bei Bratwurst und Getränken spielt das Jugendorchester auf und die neuen Instrumente werden vorgestellt.

Wir freuen uns auf auf Ihren/Euren Besuch!

Vielen Dank!!!

Euer Musikverein Oeventrop