Frühjahrskonzert des Musikvereins Oeventrop am 19. Mai

 

14:30 Uhr – Kaffee und Kuchen

15:30 Uhr – Konzert

- Eintritt frei -

 

Der Musikverein Oeventrop lädt zum Frühjahrskonzert in die Schützenhalle Oeventrop ein.

Am Sonntag, den 19. Mai ist es soweit. Ab 14:30 Uhr erwartet Sie ein großes Kuchen- und Tortenbuffet mit Kaffee und zahlreichen kühlen Getränken.

 

Am Samstag, den 30.3.19 standen wieder Prüfungen zum D1-Lehrgang an. Alle sechs Teilnehmer vom Musikverein Oeventrop haben diese Prüfung bestanden! Wir gratulieren Pia Kräuter, Cara Schulte, Benedikt Hannappel, Roman Pohlmann, Maurice Franke und Lennart Pietz zu diesem tollen Erfolg!!! Der D2 kann kommen! laughing

Was ist ein D1-Lehrgang? Informationen zu den D-Lehrgängen finden sie HIER.

 

Der Musikverein Oeventrop freut sich auch 2019 wieder auf viele feierwütige Närrinen und Narren und auf eine tolle Weiberfastnachtsveranstaltung am 28.02.2019 in der Oeventroper Schützenhalle! Einlass ist, wie in jedem Jahr, ab 19.00 Uhr und ab 16 Jahren (Ausweispflicht). Es lohnt sich früh dort zu sein, denn zwischen 19.00 und 20.00 Uhr läuft die Happy Hour. Danach wird eine live Band und DJ die Stimmung bis in die frühen Morgenstunden ordentlich anheizen. Ergattert euch Vorverkaufskarten, die ab dem 11.02.2019 erhältlich sind, für 6,00€ im Sauerländischen Hof oder der Grünen Tankstelle in Oeventrop, bei der Aral Tankstelle in Freienohl oder im Grill am Markt in Arnsberg. Karten an der Abendkasse kosten 8,00 €.

 

Wir freuen uns auf Euch ! 

Bilder

 

Pünktlich um 17:00 Uhr konnte die 1. Vorsitzende Andrea Hiller die Jahreshauptversammlung am 16.03.2019 im Speisesaal der Schützenhalle eröffnen und die erschienenen Mitglieder, worunter dieses Jahr auch viele Jugendliche anwesend waren, begrüßen.

Traditionell wurde zunächst der verstorbenen Mitglieder gedacht, wozu das Jugendorchester unter der Leitung von Frank Schulte das Lied „Ich hatt‘ einen Kameraden“ spielte.

Neben den alljährlichen Berichten konnten sich einige Mitglieder in diesem Jahr über eine Ehrung freuen. Bei den aktiven Mitgliedern wurden Emelie Nagel (10 Jahre), Joachim Krätzig (25 Jahre) und Waldemar Reins (30 Jahre) geehrt. Für 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurden Freddy Thibaut, Andreas Zängle und Ulrich Leonhardt geehrt.

Eine ganz besondere Ehrung sollte allerdings noch folgen!